Machine-Analyst und Microlog
(alle Modelle)

Seminarinhalt

  • Handhabung des Micrologs
  • Messaufnehmer: Beschleunigung, SEE, Drehfrequenz
  • Darstellungen: Beschleunigung, Schwinggeschwindigkeit, Schwingweg
  • Messvorgehen und Konfiguration von Messpunkten
  • Einmalige Messungen (ohne Route) und Erstellung von Messrouten
  • Handhabung der Datenanalysesoftware Machine-Analyst
  • Erstellung von Machine-Analyst Datenbanken
  • Machine-Analyst Messdatenanalyse
    • Anlagen- und Qualitätsstörungen
    • Frühzeitige Erkennung von Lagerschäden
    • Trend- und Wasserfalldarstellung
  • Datenbanksuche und Alarmeinstellung
  • Berichte erstellen
  • Praktische Übungen

Seminarziel

In dieser Schulung werden Anwender mit dem Microlog-Datenkollektor und der Analysesoftware Machine-Analyst vertraut gemacht. Grundkenntnisse der Maschinendiagnose werden hierfür empfohlen (z.B. SKF Seminar Maschinendiagnose I). Die Schulung gibt sowohl einen Überblick über die Anwendung von mobiler Schwingungsmesstechnik als auch über die Analyse und Verwaltung von gewonnenen Offline-Messdaten am PC.

Anmerkung

Nach Vermittlung des Lehrstoffes wird eine Lernzielkontrolle durchgeführt.

Angesprochener Teilnehmerkreis

Betriebsingenieure, Techniker, Meister und Werkstattpersonal aus Produktion, Instandhaltung und Kundendienst, die Machine-Analyst mit einem Microlog einsetzen.
Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Gerätetyp an. Ihr Gerät mit Ladestation bei der Schulung wäre vorteilhaft.

Seminardauer

2,5 Tage / Montag, 13.00 Uhr bis Mittwoch, ca. 16.00 Uhr

Seminartermine

26. - 28. Februar 2007
04. - 06. Juni 2007
22. - 24. Oktober 2007

Seminarpreis

1.200,- Euro + MwSt. pro Teilnehmer, einschl. Dokumentation, Mittagessen und Pausengetränke.

Seminarort

SKF GmbH / Schweinfurt / Verwaltungsgebäude - 04. Obergeschoss Zimmerreservierung wird von SKF organisiert, Übernachtungskosten sind nicht im Seminarpreis enthalten.

Ansprechpartner

service.seminare@skf.com

Back