Maschinendiagnose 3

Seminarinhalt

  1. Maschinendiagnose mit Signalplots und Messregeln
  2. Schnellst- und Langsamläufer: Optimierung der Messung und Auswertung
  3. Optimierung Messung und Auswertung für Maschinentypen und Fehlertypen
  4. E-Motoren: Schwingungs- und Motorstromanalyse
    • Dynamische Anfahrzustände
    • Elektrische Fehler
    • Elektronische Steuerteile
  5. Betriebsschwingungsanalyse
    • Grundlagen der Modalanalyse, Messung Steifigkeit, Dämpfung, Schwingform
    • Messung von Eigenfrequenzen im Anschlagversuch, mit Impulshammer, mit Shaker und mit Hochlaufkurve
    • zweikanalige getriggerte Messung
    • Messung mit Lissajou-Figuren:
      z.B. Welleneigenfrequenz, Schwingform Rahmen und Schaufeleigenfrequenz.

Teilnehmer-Voraussetzung

Mehr als zwei Jahre Erfahrung mit der Thematik Maschinendiagnose ist wünschenswert; grundlegende Kenntnisse über die Mechanik bewegter Körper sind empfehlenswert. Die Teilnahme an unserem Seminar Maschinendiagnose II oder einem Seminar ähnlicher Art ist erforderlich.

Seminarziel

Das Seminar wendet sich an alle, die ihr Wissen in der Schwingungsmesstechnik und der Maschinendiagnose vertiefen wollen. Danach ist der Teilnehmer in der Lage, Analysen und Diagnosen für verschiedenste Maschinentypen durchzuführen und darüber hinaus die Potentiale bei der Verbesserung des Betriebsschwingungsverhaltens aufzuzeigen.

Anmerkung

Nach Vermittlung des Lehrstoffes wird eine Lernzielkontrolle durchgeführt.

Angesprochener Teilnehmerkreis

Ingenieure, Techniker, Meister und Werkstattpersonal in Produktion, Instandhaltung und Kundendienst.

Seminardauer

2,5 Tage / Montag, 13.00 Uhr bis Mittwoch, ca. 16.00 Uhr

Seminartermine

21. - 23. Mai 2007
26. - 28. Nov. 2007

Seminarpreis

1.600,- Euro + MwSt. pro Teilnehmer, einschl. Dokumentation, Mittagessen und Pausengetränke.

Seminarort

SKF GmbH / Schweinfurt / Verwaltungsgebäude - 04. Obergeschoss Zimmerreservierung wird von SKF organisiert, Übernachtungskosten sind nicht im Seminarpreis enthalten.

Ansprechpartner

service.seminare@skf.com

Back