Schwingungsanalyse 2
(nach ISO 18436)

Seminarinhalt

  • Techniken der Schwingungsdiagnose
  • Sammeln von Messdaten
  • Signalverarbeitung
  • Zustandsüberwachung
  • Fehleranalyse
  • Abhilfemaßmahnen
  • Besonderheiten bei sehr verschiedenen Aggregaten
  • Aggregate prüfen und diagnostizieren
  • Messberichte
  • Schwingstärke feststellen
  • Referenznormen: wie für Schwingungsanalyse1 plus ISO-1925, 1940-1, 5348, 7919-2 bis -5, 8528-9, 10816-2 bis -6, 13379, 18436-1, 13374-1, 281, 15 und 13381 (diese stehen während der Schulung zur Verfügung)
  • Prüfung der Teilnehmer für die persönliche Zertifizierung

Seminarziel

Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, durch Verständnis des Schwingungsphänomens und seiner messtechnischen Erfassung bei der Maschinendiagnose die Verfügbarkeit und die Qualität sowie die Betriebssicherheit zu steigern. Durch Kenntnisse der entsprechenden ISO-Normen sollen klare Instandhaltungsentscheidungen getroffen werden können. Sie erhalten die Möglichkeit, diese Fähigkeiten durch ISO 18436 zertifizieren zu lassen.

Angesprochener Teilnehmerkreis

Betriebsingenieure, Techniker, Meister und Werkstattpersonal in Produktion, Instandhaltung und Kundendienst.

Seminardauer

5 Tage / Montag, 08.00 Uhr bis Freitag, 18.00 Uhr

Seminartermine

24. - 28. Sept. 2007
03. - 07. Dez. 2007

Seminarpreis

2.500,- Euro + MwSt. pro Teilnehmer, einschl. Dokumentation, Mittagessen und Pausengetränke.

Seminarort

SKF GmbH / Schweinfurt / Verwaltungsgebäude - 04. Obergeschoss Zimmerreservierung wird von SKF organisiert, Übernachtungskosten sind nicht im Seminarpreis enthalten.

Zusatzinformation:

Prüfungsbedingungen für Schwingungsanalyse 1 & 2 mit notwendigen Voraussetzungen für die Zertifizierung nach ISO 18436

Ansprechpartner

service.seminare@skf.com

Back